Grabpflege

Gepflegte Gräber sind ein Zeichen gegen das Vergessen – und ein Symbol der Wertschätzung für die Menschen, die uns auch über den Tod hinaus nahe sind. Was aber geschieht, wenn Ihnen berufliche, private oder gesundheitliche Gründe die Pflege der Grabstätten Ihrer Angehörigen unmöglich machen? Und wer versorgt später einmal das eigene Grab?

Für all diese Fälle können Sie vorsorgen: mit der Grabpflege durch Ihren Friedhofsgärtner. Ein Vertrag, in dem die zu erbringenden Leistungen geregelt sind, gewährleistet die sorgfältige und fachgerechte Pflege des Ihnen anvertrauten Grabes.

Wählen Sie zwischen Jahresgrabpflege (jährlich kündbar) und der Dauergrabpflege.